start of page
Anmeldung
Fahrdienst anfragen | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
Bewerbung | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
Spenden | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
Fahrdienst anfragen | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
 
Bewerbung | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
 
Spenden | leben + wohnen gGmbH | Lörrach
overlay
overlay
FuB Hinz + Kunst
Anmeldung
Werkstatt / Förder- und Betreuungsbereich / leben + wohnen gGmbH / LörrachÜber den Bereich


Förder- und Beschäftigungsbereich Hinz + Kunst bietet erwachsenen Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung Förderung und Begleitung im Rahmen einer Tagesstruktur und umfasst folgende Schwerpunkte:

Arbeitsweltbezogene Förderung
Im Rahmen der arbeitsweltbezogenen Förderung finden Werk- und Arbeitsangebote statt, die an die Tätigkeiten in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) angelehnt sind. Auf Wunsch und beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Kooperation mit einer WfbM aufgebaut werden um den Übergang, gezielt und an die Anforderungen der WfbM angepasst vorzubereiten.

Kunstpädagogische Förderung
In der Gruppe für kunstpädagogische Förderung können die Teilnehmenden unter Anleitung von Kunsttherapeut/innen oder Kunstpädagog/innen im Bereich Kunsthandwerk und Kunst tätig werden. Im Laufe des Jahres arbeiten die Teilnehmenden abwechselnd mit Keramik, Holz, Filz, Papier, Kerzenwachs, Acrylfarben, Ölkreide, Aquarellfarben und vielem mehr. Somit wird eine breite und vielseitige Förderung ermöglicht.

Lebenspraxis
In der Gruppe Lebenspraxis liegt der Förderschwerpunkt im Bereich der Aktivitäten des täglichen Lebens. Die Teilnehmenden haben je nach vorhandenen Interessen und Fähigkeiten die Möglichkeit, beim Einkaufen, Kochen, Backen, Vorbereitung von Festen und haushaltsnahen Tätigkeiten mitzuwirken. Auch sonstige eigenen Bedürfnisse, Interessen und Ziele, wie zum Beispiel der Umgang mit digitalen Medien, Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, Besuch öffentlicher Einrichtungen etc. können gefördert werden. Während der saisonalen Projekte (Gartengruppe) werden Blumen, Kräuter und Gemüse gepflanzt. Die Teilnehmenden können bei der Pflanzenpflege und beim Ernten miteinbezogen werden.

Basale Förderung
Für Teilnehmende mit Schwerstmehrfachbehinderungen gibt es ein individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot in der Gruppe für die Basale Förderung. Die Aktivitäten erlauben den Teilnehmenden, sich selbst wahrzunehmen und zu spüren, dabei werden verschiedene Sinne angesprochen. Die Angebote regen zur Kommunikation an und dienen dem Beziehungsaufbau sowie der Integration in die Gruppe. Schließlich können die Teilnehmenden im übersichtlichen und vertrauten Rahmen einer Kleingruppe auch Entspannung finden und zur Ruhe kommen.

Förderung der Sozialkompetenz
Unter Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse sollen Menschen mit Behinderung mit besonderen Verhaltensweisen eine Möglichkeit bekommen, Gruppenfähigkeit, Sozialkompetenzen sowie Kommunikationsfähigkeit zu erlangen oder weiterzuentwickeln.

Seniorengruppe für Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung
Die Seniorengruppe ist ausschließlich den Bewohner*innen der leben + wohnen gGmbH vorbehalten. Teilnehmende, die aufgrund von alters- oder krankheitsbedingten Einschränkungen teilweise oder gar nicht an der Tagesstruktur im Förder- und Beschäftigungsbereich teilnehmen können, erhalten je nach Tagesverfassung sowie individuellen Fähigkeiten und Vorlieben angepasste Beschäftigungsangebote. Das persönliche Tempo im Tagesablauf kann aufgrund des Verbleibens im Wohnheim bestmöglich berücksichtigt werden. Auch besteht bei körperlichen Beschwerden jederzeit die Möglichkeit, sich in das eigene Zimmer zurückzuziehen und zu erholen.


Weitere Angebote

  • Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie nach ärztlicher Verordnung
  • Hilfsmittelberatung und -versorgung
  • Kooperation mit den Werkstätten für Menschen mit Behinderung (z. B. Praktika)
  • Grundpflegerische Versorgung
  • Ruhe und Entspannung
  • Gespräche und Beratung
  • gemeinsames Mittagessen
  • Feste feiern und Ausflüge
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Kontakt und Informationen

Förder- und Beschäftigungsbereich
Hinz + Kunst
Mühlestraße 54
79539 Lörrach
Tel.: 07621 16 74 44
Fax: 07621 16 75 65
Mail:

Postadresse
leben + wohnen gGmbH
Teichmattenweg 21
79539 Lörrach

Direkter Ansprechpartner:
Ansprechpartner*innen




leben + wohnen gGmbH, Teichmattenweg 21, 79539 Lörrach, Tel.: 07621 - 422 29 0, Fax: 07621 - 422 29 29,

© leben + wohnen gGmbH     Hinweisgebersystem     Impressum     Datenschutzerklärung     websites, cms & hosting by ISS